Halterner Stausee

Halterner Stausee

kostenlos
8 Kilometer
  • Irgendwat für Kinder
  • Irgendwat im Grünen
  • Irgendwat mit Köter
  • Irgendwat wo man mitm Rad hinkommt
  • Sehenswürdigkeiten & irgendwat mit Kultur

Hier ist für jede:n was dabei: Ab zum Halterner Stausee.

Der Halterner Stausee ist ein großer See mit Strandbad, Seerundfahrten, Kanuverleih und viel Gastronomie. Toller 10km Rundweg um den See mit vielen Rastplätzen und Einkehrmöglichkeiten. Am Wochenende ist hier einiges los!

Foto: A. Boeing

Trallafitti und jede Menge Leckerchen mitten im Grünen.

Der Halterner Stausee ist ein beliebtes Naherholungsgebiet und Ziel vieler Tourist:innen. Der künstlich angelegte See dient seit 1930 der Trinkwasserversorgung für die gesamte Region. Um den See führt ein schöner, etwa 10 km langer Rundweg, der am Wochenende recht voll sein kann. Trallafitti lässt grüßen! Das gastronomische Angebot ist sehr vielfältig und es gibt rund um den See schöne Einkehrmöglichkeiten mit Seeblick. Zudem könnt ihr bei ner Bootstour den See auch direkt vom Wasser aus erkunden. Die Fähre “Möwe” fährt in der Saison die verschiedenen Anlegestellen an. Alternativ könnt ihr euch bei schönem Wetter auch Treet- oder Ruderboote ausleihen. Wer schwimmen will, besucht am besten das Seebad (Freibad mit 400 m langem Sandstrand). Woanders ist das Schwimmen leider nicht gestattet. Unser Tipp: Fahrt auf jeden Fall von uns aus mit dem Fahrrad los. Die Route ist wirklich sehr schön und vor allem wesentlich kürzer, als mit dem Auto.  Hochwertige E-Bikes bekommt ihr bei uns an der Rezeption. Bei Komoot haben wir euch schöne Rad- und Wanderrouten direkt vom Naturpott aus erstellt. Schaut da gern mal vorbei, wenn ihr noch ne Inspiration braucht.