Warum Camping mit Kindern bei uns zum Miniabenteuer wird

Warum Camping mit Kindern bei uns zum Miniabenteuer wird

Tach, wir mal wieder. Heute mit einem kleinen Einblick in unsere Pläne für den Zechenspielplatz, mit dem wir eure kleinen Hosenscheißer bezaubern werden. Weil Camping mit Kindern bei uns im Naturpott so ablaufen soll, dass alle richtig gut versorgt sind – die Großen und die Kleinen Gäste. 

Erstmal zu den Minimalochern. Wie bringste nem Dötzken besser nahe, wie Oppa dat Geld nach Hause gebracht hat, wenn nicht mit ’nem Zechturm, der den ganzen Tag erklettert und erkundet werden darf. Was die Details der Ausgestaltung angeht, sprechen wir momentan noch mit Herstellern und Statikern, aber fest steht: Ein Naturpott  ist kein echter Naturpott ohne Zechturm.

Erster Entwurf unseres Spielplatzes

Der wird also kommen. Mühsam ganz nach oben klettern, von oben flott runterrutschen auf den Boden der Tatsachen, hinfallen, aufstehen – ganz wie im echten Leben wird das auf unserem Spielplatz zugehen.

Aber mal im Ernst, Camping mit Kindern ist vor allem dann entspannt, wenn Eltern wissen, dass der Nachwuchs gut aufgehoben ist und sich die Kleinen nur bei Pipi- oder Hungerangelegenheiten melden. 

Camping mit Kindern ist vor allem dann entspannt, wenn die Eltern entspannt sind

Und was dann passiert bzw. wo wir euch Eltern da draußen unterbringen, dazu gibt es auch schon Pläne. Das ist jetzt ein erster Entwurf, aber was soll’s. Wir haben gesagt, wir erzählen euch, was bei uns passiert, also erzählen wir jetzt auch. Das Gastrokonzept wird in Kooperation mit der Bitburger Braugruppe umgesetzt und ein erster Entwurf davon, wie wir euch willkommen heißen wollen, steht auch schon:

Lecker, ehrlich, entspannt: Unsere Gastro wird ein Herzstück des Naturpotts


Es wird gemütlich, es wird lecker und wir werden alles daran setzen, dass ihr euch bei uns wie bei Freunden fühlt. Gemütliche Einrichtung, Zutaten aus der Region – und natürlich wird für euch frisch gekocht. So wie sich das eben gehört, wenn man Menschen etwas Gutes tun will.

Wir wissen aber natürlich auch, dass Camping mit Kindern auch mit dem tollsten Spielplatz der Welt nicht nur auf dem Patz stattfindet sondern auch in der näheren Umgebung. Deshalb  halten wir euch bei eurem Besuch natürlich auch immer auf dem neuesten Stand, welche Angebote für Eltern und Kinder geeignet sind.

Auch der tollste Spielplatz der Welt ändert nichts daran, dass Camping mit Kindern auch außerhalb vom Platz stattfindet

So weit der Plan, wir freuen uns schon wie Bolle auf die ersten kleinen Naturpottler, die den Zechturm erobern – und auf euch Eltern, die ihr währenddessen eine gemütliche Zeit mit uns verbringt. 

Das war’s für heute mit unserem Ausblick in 2019, wir hoffen, euch gefällt was ihr seht. Schönen Abend, lasst et euch gut gehen!

Bis bald,
Eure Naturpottler

unsplash-logoTitelfoto: Kayla Farmer